[Q&A] Eindrücke nach 2 Monaten täglichen Gebrauchs

Xenon Post time 2016-8-26 19:29:06 | Show all posts |Read mode [Copy link]
0 1248
View: 1248|Reply: 0

[Q&A] Eindrücke nach 2 Monaten täglichen Gebrauchs

[Copy link]

2

threads

2

posts

17

credits

New Member

Rank: 1

credits
17
Post time 2016-8-26 19:29:06 | Show all posts |Read mode
Edited by Xenon at 2016-8-26 20:25 \n\n

Zu Beginn der Betrieb mit 1x SIM und 32GB SDHC Karte

-         Inbetriebnahme kein Problem, nahezu stock Android
-         Datenübernahme kein Problem
-         SSD Karte kein Problem
-         Installieren von Apps kein Problem
-         Das Panel ist mit einer polarisierten Brille im Hochformat nicht lesbar,
          im Querformat schon, somit für mich bei der Navigation kein Problem
          (zudem siehe Anhang H9 Glas)
-         Navigation auch bei einer langen Urlaubsfahrt kein Problem

Beim Arbeiten mit dem UMI Super stellten sich nach und nach Probleme mit dem Daten Netz ein.
Verwendet wurden von mir 3G Netz und kein LTE.
Das Super verlor immer wieder die Netzwerk Konnektivität und ich musste es manuell in das Netz einbuchen, aus/einschalten mobile Daten, Neustart oder Flugmodus löste das Problem nicht.
Nach dem manuellen einbuchen konnte ich auch wieder auf automatische Netzauswahl wechseln.
Ich versuchte ein SIM update über den Provider durchzuführen, mittels SIM update durch die Provider APP. Diese wird dann mittels SMS durchgeführt!
Auch dies löste mein Problem nicht.

Zuletzt habe ich einfach meine doch in die Jahre gekommene SIM beim Provider durch eine neue ersetzt, siehe da, das Problem war gelöst!!!

Navigieren mit Navigon oder Sygic als auch Runtastic Aufzeichnungen mittels GPS stellten überhaupt kein Problem dar.

Zwischenzeitlich habe ich die SDHC durch eine zweite SIM getauscht, diese von einem anderen Mobilfunk Anbieter und somit auch als Firmenhandy.
Zur Sicherheit  auch gleich gegen eine neue getauscht.
Diese ermöglicht mir auch LTE und funktioniert perfekt.
Umschalten zwischen den SIMS was Datenübertragung betrifft ist problemlos.
Auch das ausschalten einer SIM (Firma) stellt kein Problem dar.
Beim Telefonieren ist es möglich beim Wählen die SIM auszuwählen oder eine fixe zu selektieren.
Dadurch stehen mir leider nur mehr die fest verbauten 26GB netto zur Verfügung.

Was zum Beispiel Handyparken betrifft, welches bei mir mit einer der beiden SIMS gekoppelt ist, habe ich die Erfahrung gemacht, das ich die betreffende SIM fix auswählen muss, dann klappt es auch.
Dies dürfte für alle APPS gelten die natürlich nicht auf Dual SIM Betrieb ausgelegt sind.

Zudem habe ich das Gerät mit einem originalem H9 Glas und dem originalem Cover versehen.
Das originaleH9 Glas  passt von den Abmessungenperfekt auf das UMI Super, nur die Ränder des Glases verbinden sich nicht mit den Untergrund, somitsind die Ränder bei z.B. Fotos etwas gelblich, dies stellt jedoch keinwirkliches Problem dar.
Durch den Einsatz des H9 Glases ist das Display mit polarisierten Brillen nun auch  im Hochformat  lesbar!!
Leider ist die Bedienbarkeit mit dem Glas und aktueller Firmware nicht gut.
In der Hand ist das noch nicht so ein Problem, in der Handy Halterung im Auto ist es hingegen nicht mehr zu bedienen!

Für den täglichen Gebrauch ist das Super perfekt.
Zugegeben, es ist etwas schwer und man muss 5,5“ mögen!
Das Display ist sehr gut in jedem Belang.
Die 4GB Ram machen es sehr schnell, das starten oder umschalten der APPS gehtzügig von der Hand.
Im täglichen Betrieb mit vielen geöffneten APPS komme ich zur Zeit auf gerade mal 2,2GB Ram verbrauch!
In der Hand lag es zu Beginn etwas unbehaglich, dies wurde durch die etwas scharfen Kanten vor allem an der Unterseite verursacht, dies ist nach der Nutzung mit dem Cover kein Problem mehr.

Dual SIM kein Problem
ein Betreuer im Shop des Mobilfunk Anbieters machte mich beim Tausch der SIM darauf aufmerksam, dass es bei Dual SIM Geräten immer wieder Probleme geben kann, dies trifft für das Super nicht zu.

Verbindungen sowohl mit WLAN als auch Bluetooth funktionieren einwandfrei.

Fotos gelingen recht gut, jedoch bin ich was das betrifftdoch etwas enttäuscht.
Das Super war im Urlaub mit dabei und kann nicht meinem uralten S3 das Wasserreichen.
Vor allem bei lichtschwachen Aufnahmen schwächelt das Super doch sehr.
Videos gelingen zu meiner Überraschung auch bei sehr lauten Konzerten auch ohne Übersteuern recht gut.

Die Tonlautstärke ist mit originalen Einstellungen nicht gut.
Ich habe hier aus dem Forum Einstellungen gefunden die dies letztendlich behoben haben.
Auch der Klang mit meinen Xiaomi Piston 3 ist sehr gut, allerdings mit den besagten Abänderungen und in den Ton Einstellungen des Super die Anhebungen aktiviert.
Der Einsatz eines zusätzlichen Equalizers hat keine guten Auswirkungen auf den Klang.
So klingt das Ganze dann recht gut, jedoch bei beinahe voller Lautstärke!

Das laden des Super ist ein Traum, die Schnelladefunktion unschlagbar.

Auch das beinahe Stock Android gefällt, keine überladenen Funktionen und Sprachauswahl perfekt.
Sollte Cyanogenmod für das Super kommen, so werde ich einen Blick riskieren.
Das hat auch auf meinem alten Samsung S3 auf die Sprünge geholfen!

Alles in allem ist das UMI Super am Preis gemessen ein hervorragendes Handy das ich nur empfehlen kann.
Für den täglichen Einsatz eine sehr gute Wahl.

You have to log in before you can reply Login | WELCOME TO UMIDIGI COMMUNITY

Points Rules

Quick Reply Top Back to list